Mittwoch, 20. November 2019

Kreativ-Duo - Weihnachtliche Encaustic



Der November ist bald schon wieder vorbei und es ist Zeit unseren kleinen Blog Hop. Diesmal haben Inken und ich uns das Thema "Weihnachtliche Encaustic" ausgesucht. Letztens hatte ich mich ja bereits wieder an dieser interessanten Technik versucht und es macht wirklich viel Spaß, mit dem Maleisen Bilder aus Wachs entstehen zu lassen. Beim Stöbern im Internet sah ich dann eine Karte mit gestempelten Rentieren im Schnee vor einer Berglandschaft und dies ist nun meine Variante davon:-).  

H I E R geht es zu Inkens Beitrag und ich bin richtig gespannt, was sie auf das Papier gezaubert hat.


Stempel:  Weihnachtshirsch (Stampin` Up)
Stempelfarbe: Stazon schwarz (Tsukineko), Distress Ink Stormy Sky (Tim Holtz)
Stanzen: Hemstitch Rechtecke (Spellbinders)
Farbkarton: Extrastarker A4-Farbkarton in Flüsterweiß (Stampin` Up)
Sonstiges:  Encaustic-Wachs in Indigoblau und Weiß

"Werbung" wegen freiwilliger Markennennung

6 Kommentare:

  1. Liebe Sabine,
    zauberhaft! Deine Karte ist wunderschön geworden.
    Die Idee mit dem Bildausschnitt und dem Text unten drunter finde ich sehr gut.
    Liebe Grüße
    Inken

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Inken,
      vielen Dank für Deine lieben Zeilen. Ich wollte das Bild auch erst auf einen Karton kleben, aber mit dem Rahmen gefiel es mir dann besser:-).
      Liebe Grüße
      Sabine

      Löschen
  2. Hallo Sabine,
    erst einmal ganz herzlchen Dank für Deinen Kommentar, ich bin im Hintertreffen. Deine winterlich Karte ist Dir wunderschön gelungen, vor allem die Darstellung der Berge im HG, das gelingt mir immer nicht so gut. SUPER !!!!!
    Liebe Grüße
    Hanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Hanne,
      es freut mich, dass Dir die Karte gefällt! Die Berge sind mit dem Maleisen gar nicht so schwer zu gestalten:-).
      Liebe Grüße
      Sabine

      Löschen
  3. WOW WOW WOW die Karte ist Traum und gefällt mir wahnsinnig gut, der Hintergrund ist ja der Hammer.

    Begeisterte Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anke,
      vielen Dank für Deinen Kommentar:-).
      Liebe Grüße
      Sabine

      Löschen

Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Informationen dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google .